www.ROBERTOANDSONs.AT

Roberto & Sons

Handgemachte, stilechte Lederschuhe

ÜBER DIE MARKE

Das Inhabergeführte Familienunternehmen ist seit einigen Jahrzehnten in der Wiener Szene für hochwertigste, von Hand gefertigte Lederschuhe bekannt. Das aus bestem Leder gefertigte Schuhwerk erfreut sich in der Szene bereits größter Beliebtheit und veranlasst die Stammkunden des Unternehmens aus ganz Österreich zum Einkauf in deren Wiener Boutiquen. Hier wird besonders auch der familiäre Kundenservice wertgeschätzt.

DAS BRIEFING

Die Inhaber der Marke starteten bereits vor einigen Jahren ihre ersten Versuche im Ecommerce Bereich. Der bestehende Shop, welcher mit WordPress/Woocommerce aufgebaut wurde, sorgt jedoch nicht für die gewünschten Ergebnisse. Abgesehen davon, ist der Umgang mit dem System nicht so nutzerfreundlich wie versprochen und der Mangel an Automationen beschert den Eigentümern für jede Bestellung eine Vielzahl an manuellen Arbeitsschritten.

Durch ein Rebranding unsererseits und der Migration hin zu Shopify, sollen diese Probleme gelöst werden.

WIE WIR HELFEN KONNTEN

Nachdem wir der Marke eine neue visuelle Identität bescherten machten wir uns an die Umsetzung des Webdesigns mittels FIGMA und dann direkt über Shopify. Durch die genaue Interpretierung der Customer Journey konnte der Aufbau der Website samt stimmigen Lifestyle Fotos und passendem Copywriting umgesetzt werden. Mittelseiner Reihe an sehr hilfreichen Integrationen in das Shopsystem wird er Nutzer nun zielführend zum Kauf im Onlineshop bewegt. Dank der Click and Collect Funktionalität kann die Kundschaft aus der Wiener Umgebung zudem Ihre neuen Schuhe samt Beratung im Store abholen.

DAS ERGEBNIS

Bereits kurz nach dem Launch gelingt es Roberto & Sons das investierte Kapital für den neuen Onlineshop wieder reinzuholen. Die Investition hat sich dank der neuen Präsenz sehr schnell gelohnt und von nun an ist der Umsatz nicht mehr zu 100% von den physischen Einkaufsmöglichkeiten abhängig. Darüber hinaus gewinnt die Marke nun immer mehr Kunden außerhalb Österreichs und erfreut sich einer wachsenden, internationalen Fangemeinde.