Die 6 besten Shopify Themes 2021

ein Onlineshop Betreiber der die besten shopify themes durchsucht

Ansprechendes Webdesign ist essentiell für ein erfolgreiches Online Geschäft. Obgleich es Web Design Prinzipien gibt, die sich in der UI/UX Disziplin nie ändern, gibt es trotzdem stets neue Trends, die man sich zunutze machen kann. Mit den Themes von Shopify wird einem hierbei viel Arbeit abgenommen!

Was ist ein Shopify Theme?

Mit Hilfe von einem sogenannten Theme können Shopify Stores ohne großen Aufwand visuell und funktionell aufpoliert werden. Hierbei wird die Theme Datei installiert und aktiviert, wodurch die enthaltenen UI/UX Elemente zum Einsatz kommen. Shopify selbst bietet im Gegensatz zu WordPress sogar eine eigens kuratierte Theme Bibliothek an.

shopify theme gallery

Wie wähle ich das richtige Theme?

Das richtige Theme zu finden ist definitiv nicht immer einfach. Zumal die angebotenen Shopify Themes im Vorschau Modus durch die Hochglanz Fotos immer grandios aussehen.  

Obwohl es sehr verlockend ist, das erstbeste Theme auszuwählen, sollte man sich reichlich Gedanken in Hinblick auf die User Experience machen! Folgende 2 Punkte sind im Vorfeld näher zu beleuchten:

  1. Welche Features möchte ich haben?

Potentiell willst du ein einziges Produkt extrem gut darstellen oder ein riesiges Sortiment übersichtlich abbilden. Womöglich ist die es wichtig, dass es eine gut übersichtliche FAQ Seite gibt oder einen SIze Chart für deine Klamotten.

  1. Wer ist meine Zielgruppe?

Manche Themes haben einen eher jugendlichen Stil, andere gehen eher in die Premium Richtung. Teilweise sind Themes mehr mobile-optimiert als andere – von daher ist es auch wichtig zu wissen, wie alt die Zielgruppe ist. 

Hinweis: Mit der Richtigen Unterstützung kann aus jedem Theme alles erdenkliche entstehen – theoretisch sind mit Shopify so gut wie keine Grenzen gesetzt. Hat man jedoch keinen Entwickler an der Hand, sollte man sich an die Möglichkeiten halten, die einem in der Theme Vorschau gezeigt werden. 

Wer nicht bereits eine ganz genaue Vorstellung vom eigenen Shop im voraus hat oder viele Themes in der Praxis getestet hat, wird sich in der Entscheidungsfindung eher schwer tun. 

Von daher stelle ich in diesem Beitrag die 3 besten Shopify Themes überhaupt, sowie 2 extrem gute, kostenlose Shopify Themes und einen Geheimtipp vor

Die 2 besten kostenlosen Shopify Themes 

Kostenlose Shopfiy Themes sind gerade am Anfang deiner Ecommerce Journey sinnvoll. Darüber hinaus wird einem als Shopify Nutzer selbst mit einer kostenlosen Theme Variante ziemlich viel geboten! Im Folgenden schauen wir uns die zwei besten Exemplare an:

Debut Theme: The hidden champion

Das mit Abstand wohl am meist verwendete, kostenlose Shopify Theme ist das Debut Theme. Dieses ist beim Start eines neuen Onlineshop Projektes bereits vorinstalliert. Obgleich es als das “Anfänger-Theme” gilt, wird es auch von ziemlich großen Onlineshops genutzt – nicht ohne Grund!

debut shopify theme

Zum einen besticht das Theme durch den simplen und sogleich effektiven Aufbau. Alles ist sehr übersichtlich und minimalistisch gehalten. Es gibt altbewährte Design Elemente, bei denen man sich sicher sein kann, dass sie gut funktionieren. 

Funktionalität ist auch ein gutes Stichwort, denn hierbei Punktet das Debut Theme erst auf dem zweiten Blick! Ohne zusätzliche Apps bietet das Theme nämlich reichlich wenig Zusatzfunktionen. Das hat jedoch den Vorteil, dass es sehr schlank und daher schnell ist. Daneben ist Debut das Theme mit der höchsten App Kompatibilität – fast jede Erweiterung funktioniert hier auf Anhieb!

Narrative Theme: Der günstige Flex

Ein weiteres, wirklich gutes Theme ist das Narrative Theme. Ähnlich schlank wie das Debut Theme punktet es mit Performance und Adaptabilität. Besonders für Marken mit sehr wenigen Produkten gibt es wirklich ansprechende Varianten, das Sortiment zu präsentieren. 

narrative shopify theme

Durch den vertikalen Slider lässt sich eine extrem hochwertig wirkende Präsentation der Brand oder des Produkts erstellen. 

Die 3 besten Premium Shopify Themes

Sollte man sich schon etwas sicherer sein mit den Bedürfnissen für den Onlineshop sind Premium Themes meist die bessere Wahl. Schon ab 180 Dollar bekommt man eines dieser  ausgereiften und funktional umfangreichen Themes. Drei der absolut besten sind die folgenden:

Prestige Theme: Hochwertig & funktional

Gerade im höherpreisigen Segment ist das Prestige Theme immer wieder in Verwendung aufzufinden. Das eingängste Merkmal ist die Button Animation, welche sonst nur selten auf Shopify Websites zu sehen ist. Darüber hinaus besticht es durch eine Reihe an wirklich brauchbaren und schön implementierten Features, wie die Timeline, oder die Produktmarkierung auf Fotos. 

prestige shopify theme

Streamline Theme: Handlich & schnell

Kein anderes Theme lässt den Shopify Onlineshop so sehr nach einer App aussehen. Die Macher des Streamline Themes rücken die mobile im Experience in den Fokus und überzeugen mit einer tollen usability. Darüber hinaus ist der Store einfach super optimiert und dadurch richtig schnell.

streamline shopify theme

Symmetry Theme: Praktisch & stilsicher

Tolle Funktionen und sinnvolle Bausteine enthält das Symmetry Theme. Besonders für Marken, welche Offline und Online Business verbinden wollen kommen hier auf die Kosten. Denn die Infos zur Abholung im Store und die Abwicklung dazu ist hier wirklich gut gelungen. Neben dem Size Guide gibt es super praktische Sektionen für überzeugende Produkt Landingpages. 

symmetry shopify theme

Ist das Debutify Theme wirklich so gut?

Wer sich etwas mehr mit Shopify auseinandergesetzt hat wurde bestimmt schon mal mit einer Werbung für das Debutify Theme targetiert. Erst recht, in Verbindung mit der Recherche zum Thema Dropshipping. Die claims der Macher dieses Shopify Themes sind sehr selbstbewusst, doch ist es tatsächlich so gut?

Die Antwort ist: Es kommt darauf an.

debutify shopify theme

Der clue an diesem Theme ist, dass es eine dazugehörige App gibt, welche wiederum alle anderen Apps ersetzen soll… Innerhalb dieser App kann man als Shopbetreiber nun von einer großen Auswahl an Zusatzfunktionen wählen, welche die User Experience verbessern, sowie die Conversion Rate verbessern sollen. Der Haken ist, dass man je nach Umfang der gewählten Zusatzfunktionen einen bestimmten monatlichen Betrag zahlen muss. 

Je nach Wahl der Funktionen kann es nun durchaus sein, dass man als Debutify Nutzer weniger bezahlt, als für die vergleichbaren Apps im App Store. Potentiell zahlt man aber auch drauf. 

Spannend wird es für Betreiber mehrerer Stores. Denn hier ist der “Master Plan” für 97 Dollar monatlich wirklich interessant. Gleich 3 Stores können mit der kompletten App Suite von Debutify ausgestattet werden. 

Fazit: Die richtige Recherche ist das A und O bei Shopify Themes

Die Wahl des richtigen Shopify Themes ist nicht zu unterschätzen. Obgleich fast jedes der von Shopify kuratierten Theme Auswahl eine gute Figur macht, gibt es für jeden Anwendungsfall nur eine Reihe an Auswahlmöglichkeiten, welche wirklich Sinn machen. Es lohnt sich also, im Vorfeld eine ausführliche Liste an Funktionalitäten aufzustellen. Die Themes selber sollten immer getestet werden, was praktischerweise kostenlos möglich ist bei Shopify.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Artikel
person die gratis tools benutzt um online business aufzubauen

Diese 100 kostenlosen Tools & Websites helfen Dir mit deinem Online Business!

Ähnliche Artikel
Diese Seite verwendet Cookies.